• Andrea

TASCHENORGANIZER - BRAUCHT MAN/FRAU DAS?


Da ich in diesem Beitrag über Taschenorganizer der Firma Classic Slash schreibe, kennzeichne ich diesen Beitrag als WERBUNG.

Bild von Classic Slash

Ja nun -

T A S C H E N O R G A N I Z E R

- braucht man/Frau das oder ist das einer der Gegenstände, die nach kurzem hipe und kurzer Benutzung in der Versenkung verschwinden werden?

Wer das leidliche Handtaschenchaos mit gefühlt stundenlangem Gesuche nach Schlüssel, Handcreme und Co. nur zu gut kennt, wird jetzt ganz laut

J A A A A A A !

denken.

Und auch ich bin der Meinung, sowas braucht Frau einfach, denn ab einer bestimmten Handtaschengröße (und die ist sehr schnell erreicht, nur das winzige Theatertäschchen mag eine Ausnahme sein) ist das Taschenchaos vorprogrammiert. Selbst beim sorgfältigsten Taschenaufräumer ist nach kurzer Zeit wieder ein schöner "Sachen - Salat" entstanden.

A L L E R D I N G S -

eine Voraussetzung gibt es:

Der Taschenorganizer muss schön und angenehm anzufassen sein und man muss ihn einfach gerne hernehmen (Marie Kondo - macht es Dich glücklich - lässt grüßen.).

Ich habe den Taschenorganizer von Classic Slash - https://classic-slash.com - für mich in small in der Farbe hellgrau gekauft. Kostet

19,99 € plus 2,99 € Versand. Finde ich persönlich ein super Preis/Leistungsverhältnis. Hier der link: https://classic-slash.com/produkt/handtaschenorganizer-s/

Er ist aus sehr schönem Filz (mag ich eh gern, aber das ist eine persönliche Vorliebe) - eher leicht, aber stabil und macht meine Handtasche nicht schwerer.

Außerdem stabilisiert er die Handtasche, was ich sehr, sehr angenehm finde.

Ohne Taschenorganizer fällt die Tasche in …… mit bleibt sie stehen.

sich zusammen.

Der kleine Organizer hat 6 kleine Innenfächer, wovon 2 mittels Klett herausnehmbar sind, zwei kleine Außentaschen und eine Außentasche mit Reißverschluss. Für mich und meinen Tüddelkram reicht das locker, um wirklich dauerhaft Ordnung in die Handtasche zu bekommen und zu halten. Aber die Organizer gibt es in allen möglichen Größen - einfach mal stöbern.

Zu guter Letzt:

Für diejenigen unter Euch, die mehrere Handtaschen nutzen (zu der Spezies gehöre ich nicht): mit dem Taschenorganizer geht der Handtaschenwechsel ruckzuck: einfach aus der einen Tasche raus und in die nächste rein, ohne lästiges Einsammeln der ganzen Einzelteile (Oder: falls Ihr Vieles für mehrere Taschen doppelt oder mehrfach habt: auch das ist nicht mehr notwendig.)

Und - für Männer, die Rücksäcke nutzen - gibt's Rucksackorganizer (https://classic-slash.com/produkt/rucksack-ordner/).

Somit ist die Frage von oben meinerseits umfassend mit JA beantwortet.:-)

Liebe Grüße

Andrea


424 Ansichten

© 2020 by Aufgeräumt & Eingerichtet. Proudly created with Wix.com