• Andrea

Kann man mit Fernseher schön wohnen?

Oder sind die Dinger immer scheußlich und man lebt halt so damit, weil's keine andere Lösung gibt?


Wie man mit oder trotz Fernseher schön wohnen kann, was schwarze Löcher im Wohnzimmer zu suchen haben und was ein Retro - Lowboard damit zu tun hat....


.... findest Du in diesem Blogbeitrag.


Ehrlich gesagt - ich tu' mir da immer ein bisschen schwer mit den gängigen TVs.

Sind doch einfach nicht schön, diese Dinger. Sehen immer aus, wie ein schwarzes Loch - finde ich. Und ich dachte, die findet man eher im Weltall oder so.


Und um mal ein gängigen Klischee zu bedienen- manchmal oder häufiger ist es doch so:


ER - will einen großen Fernseher

.

SIE - findet den hässlich

.

Nicht selten entspinnen sich über diese Frage unschöne Beziehungsdiskussionen.

.

Drei mögliche Lösungen habe ich für dieses Problem:


1. Wenn schon Fernseher - dann richtig in Szene setzen.


Zum Beispiel mit schönen Möbeln und Deko.


In diesem Fall habe ich ein aufgearbeitetes Retro - Lowboard von Alex von @besser_als_nix_moebel_retro mit einem Bild und ein wenig Deko so präpariert, dass der Fernseher quasi integriert ist und es ein rundes Bild in sich gibt.


Da das Lowboard verkauft wurde und jetzt wieder ein anderes Möbelstück an der Stelle steht, habe ich das Bild nicht aufgehängt, nur angelehnt. Optisch würde ich es sonst höher hängen.


2. Wand hinter dem Fernseher schwarz streichen



Bei Eileen von @eileenvonberckefeldt sieht man die Wirkung sehr schön:

Der Fernseher verschwindet optisch und fällt gar nicht mehr auf.


3. Fernseher, der wie ein Bild aussieht



Die wahrscheinlich teuerste aller drei Möglichkeiten ist ein TV, der wie ein Bild aussieht (WERBUNG z.B. The frame von samsung), wenn er nicht benutzt wird.


So wie hier bei Sarah von @haus_tannenkamp

 

In allen drei Fällen ist nun, um das Klischee von oben noch einmal aufzugreifen, beiden gedient - oder?


Er hat einen Fernseher, den sie auch noch schön findet.


Na, dann steht dem Fernsehvergnügen ja nichts mehr im Wege.....


Liebe Grüße

Deine Andrea


P.S. Wenn Du wissen willst, wie Du Wände in einer anderen Farbe streichen kannst, dann habe ich hier einen Blogbeitrag, mit der Anleitung zum Streichen eines Teils einer Wand.


P.P.S. Wenn Du Hilfe beim Einrichten oder Dekorieren brauchst, dann findest Du hier alles rund um die Einrichtungsberatung


146 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen