© 2020 by Aufgeräumt & Eingerichtet. Proudly created with Wix.com

  • Andrea

Gedanken über Gerümpel


Gerümpel kann man nicht aufräumen

Zur Zeit lese ich:

Die magische Küchenspüle

von Marla Cilley.

Darin habe ich die Gedanken über Gerümpel gefunden.

Was ist Gerümpel?

Nach der Autorin ist Gerümpel alles, was keine Freude bringt, was wir nicht lieben oder nicht brauchen und alles, was unorganisiert ist.

Was macht Gerümpel mit uns?

Marla Cilley:

  • Es lässt uns in der Vergangenheit leben oder die Vergangenheit erneut erleben.

  • Es bringt uns in Verlegenheit und bewirkt, dass wir uns schämen

  • Es bringt uns dazu, schöne Einladungen oder Erlebnisse auszuschlagen, indem es uns sagt: "Du verdienst es nicht, Spaß zu haben, bevor Du MICH nicht aufgeräumt hast."

  • Es sendet die unbewußte Botschaft aus, dass wir nicht wertvoll sind.

  • Es verhindert, dass wir verreisen, weil dann jemand Fremdes die Post/Blumen/Haustiere versorgen müsste

  • Und sehr wichtig: Es kann uns krank machen - direkt durch Staub und Dreck und indirekt


369 Ansichten